keyvisual.jpg

"Deine Leidenschaft ist die Stimme,
mit der das Leben Dich ruft."

Ausbildung Heldenreiseleitung

Die Heldenreise ist ein intensives und äußerst wirksames Seminar. Es verbindet die moderne humanistische Psychologie mit mythologischen und rituellen Elementen. Dabei kommt eine ungewöhnliche Vielfalt an Methoden zum Einsatz, von Meditation und Imagination über Rollen- und Partnerspiele bis hin zu tiefen körperlichen Erfahrungsprozessen. All das zusammen macht die Heldenreise so effektiv und zu so einer lebensverändernden Erfahrung für tausende Menschen. In der Folge ist die Heldenreise aber auch ein besonders anspruchsvolles Seminar in der Anleitung.

Im Rahmen unserer einjährigen Ausbildung kannst Du Dir die folgenden grundlegenden Fähigkeiten aneignen:

  • therapeutische Grundhaltung
  • ganzheitliche Begleitung individueller Prozesse
  • Leitung einer Gruppe durch die Woche
  • Anleitung von Sharing-Runden
  • Anleitung von Meditation
  • Anleitung von Fantasiereisen
  • Anleitung von Interaktionsübungen
  • Anleitung von Körper-, Tanz- und Atemprozessen
  • Gestaltung und Anleitung von Ritualen
  • kritische Selbstreflektion und Intervision mit Kollegen

Besonders wichtig ist uns die Grundhaltung der bzw. des Lernenden, die mit dem Abschluss der Ausbildung nicht endet sondern vielmehr verinnerlicht wird.

Für angehende Gestalttherapeut*innen kann der Kurs als erstes Jahr einer therapeutischen Ausbildung anerkannt werden.

Um diese Ausbildungsziele zu erreichen, haben wir den Schwerpunkt auf ein praktisches Lernen mit erfahrenden Teams gelegt. Neben den Kursterminen wirst Du also vor allem echte Heldenreisen begleiten - als Assistent*in mit wachsender Verantwortung.

zum Aufbau der Ausbildung >>