keyvisual.jpg

"Ich möchte lernen,
nichts mehr zu wollen.
Also beginne ich damit,
nicht mehr zu wollen,
dass ich nichts will."

Teilnehmerstimmen

Petra (Innenarchitektin)  -  über die Selbsterfahrungsabende:

"Diese Abende verändern gerade wirklich mein Leben. Die Erkenntnisse aus der Gruppe konnte ich direkt auf einen wichtigen persönlichen Schritt anwenden."
 

 

 

Sebastian (Schreinermeister)  -  über die Einzelsitzungen:

"Auf seine offene, liebevolle und sehr einfühlsame Art hat Oli bei seinen Einzelstunden einen Raum geschaffen, in dem ich mich intensiv, authentisch und bedeutend bewusster als in meinem normalen Alltag erleben konnte. Dieses bewusste Erleben hat mir sehr geholfen, einige meiner Verhaltensmuster zu erkennen und diese besser integrieren bzw. ablegen zu können."
 

Julien (Journalist) - über die Heldenreise:

"Meine Erinnerungen an die Heldenreise sind wie ein Zuhause für mich. Ich fühle mich von dieser Gruppenerfahrung getragen und unterstützt - das wird mich glaube ich mein Leben lang begleiten. Dieses Gefühl der Verbundenheit kann ich immer wieder reaktivieren, und es gibt mir ein Stück Zuversicht."

 

Daniel (Psychologe) -  über die Fantasiereisen

"Die Reisen mit Oliver waren eine im wahrsten Sinne magische Erfahrung für mich. Die Hingabe ans Mysterium und die präzise Liebe zum Detail sind in jedem seiner Worte spürbar und erschaffen einen Raum, der weit genug ist, um seinem eigenen Geheimnis ein Stück näher zu kommen.
Sehr zu empfehlen!"
 

Janine (Hausfrau) -  über die Einzelsitzungen:

"Ein wirklich tiefes DANKE aus meinem Herzen, denn es war sooo gut, ich hab mich wirklich FREI gefühlt und konnte mich zeigen, wie und was ich bin und was so tief in mir ist ...
... und das hat auf alle Fälle noch nachgewirkt, auch in der Nacht in meinen Träumen ... wow ..."

 

Pascal (Designer)  -  über die Einzelsitzungen:

"Durch die aufmerksame Begleitung konnte ich meine innere Stimme deutlich hören und einen Weg finden, vieles was mich belastet hat zu klären und abzuschließen. Seither regeln sich die Dinge fast von alleine - privat hat sich einiges gelöst und auch beruflich konnte ich endlich einen wichtigen Schritt machen. Ich werde immer zufriedener und glücklicher."
 

Stefan (Handwerker) - über die Heldenreise

"Seit der Heldenreise spüre ich mich intensiver und bin aus dem Grübeln herausgekommen. Ich habe einen schnelleren Draht zu dem, was ich gerade machen will, und es geht in vielen Bereichen vorwärts. Gleichzeitig kann ich auch meine "leck mich am A..."-Tage besser akzeptieren, manchmal sogar mit einem Lächeln."