keyvisual.jpg

"Du brauchst nicht so sehr
Deinen Weg für das Ziel
wie das Ziel für Deinen Weg."

 

"Manche Anhänger der Psychoanalyse, der Astrologie und gewisser Esoterik übersehen, dass mit der Erkenntnis solcher unbewussten Prozesse auch eine Verantwortung einhergeht. Sein Handeln gar mit diesen Mechanismen zu rechtfertigen ist absurd, denn gerade indem wir sie durchschauen, haben wir auch die Möglichkeit, uns anders zu verhalten. Wer die daraus erwachsende Verantwortung negiert und die unbewussten Zwänge bewusst walten lässt, sich hinter ihnen als Entschuldigung versteckt, verhält sich unvergleichlich schlimmer als der Unwissende - eben un-verantwortlich. Die Erkenntnis der Beschränkungen unserer Freiheit ermöglicht uns Freiheit. Und es ist die Annahme unserer Freiheit und der mit ihr einhergehenden Verantwortung, die uns zu Menschen macht..."

Oli Baba

2. December 2005 0 Kommentare

Es ist ist noch kein Kommentar eingetragen worden.

Einen Kommentar schreiben